KTM Training, Regelsysteme in der Praxis



Tageskurs Motorrad

KTM Training - für Bikes mit ABS, MSC & TC

Daten / Ort

So 01.07.2018, Stockental BE

Programm

Der Einzug von Elektronik und modernen Regelsystemen im Motorradsektor schreitet schnell voran und stellt die Fahrer immer vor grössere Herausforderungen. Wie nutze ich die Technik in einer Notsituation richtig?

Verbessern Sie Ihre Fahrtechnik und lernen Sie im Kurs den Umgang mit diesen Systemen kennen. Erfahren Sie selber, wann die Elektronik zu regeln beginnt.

Erfahrene KTM Instruktoren mit langjähriger Erfahrung im Bereich Fahrtechnik geben Ihnen wertvolle Tipps weiter. Wir garantieren Ihnen einen Kurs mit maximalem Lernerfolg.

Der Kurs richtet sich an Fahrer mit oder ohne Sozius. 

inhalt

  • Die Teilnehmenden kennen die neusten elektronischen Fahrhilfen beim Motorrad und setzen diese praxisbezogen im Verkehr ein.
  • Sie kennen die neusten Fahrhilfen wie z.B. eCBS, C-ABS, MSC, TC, DCT.
  • Sie verbessern Ihre eigene Fahrtechnik im Solo- oder Soziusbetrieb und erleben die elektronischen Komponenten live im Fahrbetrieb.
  • Sie kennen die Funktionsweise moderner Regelsysteme und wissen wo mögliche Gefahren lauern.

Kosten: CHF 190.–

(nur für Fahrer einer KTM mit Kurven-ABS)

Preis inkl. Mittagessen

Allgemeine Infos

  • Der Kurs dauert ein Tag und Sie fahren mit dem eigenen Motorrad.
  • Während den Übungen ist das Motorrad Vollkasko versichert. Selbstbehalt CHF 2000.-
  • Der Kurs findet bei jeder Witterung statt.
  • Dieser Kurs wird in Zusammenarbeit mit TCS Training & Events und Driving Graubünden durchgeführt. Daher profitieren alle Teilnehmer nicht nur von der KTM-Reduktion von CHF 100.-, sondern auch noch von der Unterstützung des VSR/FVS mit weiteren CHF 100.-


In Zusammenarbeit mit: