Weiterbildung FL Kat. A


Kat. A & Moderatoren

Motorradunfall - Was tun?

Datum

Termine folgen

 

Bäckerei Voland

Tösstalstrasse 83

8496 Steg im Tösstal

Zu viele Verkehrsteilnehmer fühlen sich im Umgang mit lebensrettenden Sofortmassnahmen unsicher und warten lieber auf die Rettung. Doch genau diese wertvollen Minuten können für das Überleben entscheidend sein.

 

Wir vermitteln in diesem Tageskurs den souveränen Umgang bei Verkehrsunfällen und medizinischen Notfällen. Dabei kommt der Spass-Faktor nicht zu kurz.

 

An diesem Tag frischen Sie Ihr Notfall-Knowhow auf, welches Sie im Ernstfall jederzeit abrufen können. Sie sorgen für Ihre eigene Sicherheit, erkennen Risiken in Notfallsituationen und erhöhen im Ernstfall die Überlebenschancen anderer Verkehrsteilnehmenden.

Kosten: ab 480.-

inkl. Verpflegung

 

Wichtig: Der Kurs findet mit dem Motorrad statt!



Kat. A & Moderatoren

Ride the Bikes mit Harley Davidson

Datum

Dienstag, 28.05.2024

Dienstag, 20.08.2024

Mittwoch, 21.08.2024

Dienstag, 10.09.2024

Mittwoch, 11.09.2024

Arni AG Harley-Davidson

Hauptstrasse 18

4577 Hessigkofen


Termine 2024 folgen

 

Bütikofer HD

Mühlfangstrasse 2

8570Weinfelden

Sind Harley's wirklich so schwierig zu fahren für Einsteiger und Fahrschüler?

 

Zusammen mit namhaften Harley Dealern erfahren wir verschiedene Harleymodelle im Handlingparcour, beim Bremsen und auf der Strasse. So können wir wertvolle Erfahrungen machen, welche wir in Zukunft unseren Kunden weiter geben können.

 

Motorräder der neusten Generation und langjährige Erfahrung im Bereich Fahrtechnik garantieren Ihnen einen Kurs mit maximalem Lernerfolg.

Kosten: ab 480.-

max. 7 Teilnehmer pro Kurs

(inkl. Testmotorräder und Verpflegung)



Kat. A & Moderatoren

Ride the Bikes mit Yamaha & Ducati bzw. BMW & KTM

Datum

Yamaha & Ducati

 

Dienstag, 02.07.2024

Mittwoch, 03.07.2024

Hostettler Moto AG

Gümligentalstrasse 81

3066 Stettlen

Zusammen mit der Firma Hostettler und Moto Mader AG erfahren wir verschiedene Motorradmarken im Handlingparcour, beim Bremsen und auf der Strasse. So können wir wertvolle Erfahrungen machen, welche wir in Zukunft unseren Kunden weiter geben können.

 

Moderne Infrastruktur, Motorräder der neusten Generation und langjährige Erfahrung im Bereich Fahrtechnik garantieren Ihnen einen Kurs mit maximalem Lernerfolg.

Kosten: ab 480.-

max. 7 Teilnehmer pro Kurs

(inkl. Testmotorräder und Verpflegung)



Kat. A

elektronische Regelsysteme in der Praxis

Datum

Donnerstag, 27.06.2024

Driving Graubünden

Cazis, GR

Der Einzug von Elektronik und modernen Regelsystemen macht auch im Motorradsektor nicht halt und stellt uns vor immer grössere Herausforderungen in der fahrerischen Aus- und Weiterbildung.

 

Es ist heute nicht immer einfach zu erkennen, in welchem Fahrzustand mit welchem Motorrad was noch gemacht werden kann. Sie sind laufend mit Fragen von Kunden konfrontiert und müssen diese kompetent beantworten. Lernen Sie im Kurs den Umgang mit diesen Systemen kennen und erfahren Sie selber, wann die Elektronik zu Regeln beginnt.

 

Moderne Infrastruktur, Motorräder der neusten Generation und langjährige Erfahrung im Bereich Fahrtechnik. Wir garantieren Ihnen einen Kurs mit maximalem Lernerfolg – von Profis für Profis.

Kosten: 490.–

(inkl. 3-4 Testmotorräder und Verpflegung)


Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Der Kurs findet mit dem eigenen Motorrad statt.



Kat. A

Offroad - Trialkurs mit Elektromotorrädern

Datum

Dienstag, 30.04.2024

ASSR, Regensdorf

Mit Elektrotrialmotorrädern. 

Blicktechnik, Gewichtsverlagerung und die richtige Fahrtechnik im Gelände geben sehr viele Erkenntnisse für das Fahren mit einem Strassenmotorrad.

Bringen Sie sich selber wieder einmal an die Grenzen und in die Situation eines "Fahranfängers"!

 

Eine top präparierte Piste, moderne Infrastruktur und Elektrotrialmotorräder  machen diesen Weiterbildungskurs zu einem einmaligen Erlebnis.

Wir garantieren Ihnen einen Kurs mit maximalem Lernerfolg – von Profis für Profis.

 

Video Cazis mit Gas Gas

Kosten: 480.–

(inkl. Trialmotorrädern und Verpflegung)

Bekleidung zum Trialfahren muss selber mitgebracht werden.